Unsere Ziele:

Der Verein Classic 200/100 e.V. wurde im Jahr 2009 von Jürgen Fleischer und Klaus Erni gegründet. Schwerpunkt war das klassische Spielsystem mit 200 bzw. 100 Wurf zu erhalten und die Jugend zu fördern.

Mit Gründung der DCU e.V. war der Erhalt des traditionellen Spielsystems gesichert.Die Förderung der Jugend rückte somit immer weiter in den Fokus. Für den 1. Vorsitzenden Klaus Erni war somit klar, dass als Nachfolger für sein Amt nur Personen in Frage kommen, die eine starke Anbindung an die Jugendarbeit haben. 2014 wurden dazu Manuela Stojakowitsch als 2. Vorsitzende sowie Wolfgang Wenzel als 1.Vorsitzender ins Boot geholt. Bernd Strauch als Schriftführer und Daniel Aubelj als Kassenwart vervollständigen das Team.

Im Jahre 2014 und 2015 wurde bereits das DCU - Sommercamp gesponsert und der GP von Deutschland in München durchgeführt. Auch für 2016 werden wieder Geldmittel bereitgestellt.

Jeder Klub / Verein im Bereich der DCU hat die Möglichkeit Zuschüsse für Jugendveranstaltungen bei uns zu beantragen.

Bitte unterstützt unsere Bemühungen die Jugend zu fördern durch Eure Mitgliedschaft. Das Aufnahmeformular findet Ihr im Downloadbereich.